Wer kann sich vorstellen, zusammen mit einer weiteren Person, die Kinder an einem Sonntag zu betreuen?

Hier bitte Rückmeldung geben: https://doodle.com/poll/i2abu3dnph9nyu4p

 

Vielen Dank für eure Mithilfe

Euer KiGo-Team

 

 

Betreuung:

Die letzten drei Sonntage hat das KiGo-Team die Kinder zwischen 5 und 12 Jahren in die Friedenskirche eingeladen, um gemeinsam vor Ort den Online-KiGo aus  Karlsruhe anzuschauen.

 

Dieses Angebot für die Kinder könnte in den Sommerferien fortgeführt werden. (So, 2.8. bis So, 6.9.)

Dazu bräuchten wir je Sonntag zwei Personen, die die Kinder im KiGo-Raum  von 10 bis 11 Uhr betreuen würden.

Der Online-Kigo geht ca. 40 Minuten. Für die Technik der Übertragung werden wir sorgen.

 

Anmeldung der Kinder:

  • Die Kinder müssen sich für jeden Feriensonntag neu anmelden.
  • Wenn sich zwei Betreuungspersonen für den Sonntag im Doodle eingetragen haben, verschicken wir zwei Tage vorher eine Mail mit dem Anmeldungslink für die Kinder.

 

Hier könnt ihr in den letzten Online-KiGo reinschauen:  https://www.agape-ka.de/veranstaltung/online_kigo/

Folgendes Hygienekonzept wäre zu beachten:

  • Maximal 30 Personen im Raum = 28 Kinder + 2 MA
  • Datenerhebung für die Kinder ist mit der Anmeldung erledigt
  • Plätze für die Kinder sind über Sitzkissen am Boden markiert, Abstand muss nicht 1,5 m sein

(Sitzkissen müssen nicht ausgetauscht werden, da sie frühestens in einer Woche wieder benutzt werden.)

  • Eingangsregelung: Ein Mitarbeiter mit Maske steht unten an der Treppe mit der Anmeldeliste
  • Dort können die Kinder ihre Hände desinfizieren.
  • Die Kinder gehen selbständig ohne Maske und ohne Eltern vor dem Gottesdienst nach oben.
  • Die Raumtür bleibt solange geöffnet, bis alle Kinder da sind.
  • Wir singen nicht. Wir machen nur die Bewegungen zu den Liedern.
  • Der Raum wird während der Stunde gelüftet.
  • Ausgangsregelung: Die Kinder verlassen nacheinander den Raum, sodass kein Stau entsteht. Ein Mitarbeiter mit Maske geht voraus!
  • Nach dem Gottesdienst warten die Kinder draußen auf ihre Eltern!